Sommer, Sonne, Mythen

Was lange währt, wird endlich gut!

Seit Februar liefen die Vorbereitungen, Maria und ich haben eine Ausschreibung zu unserer ersten Fantasy-Anthologie verfasst, haben Beiträge lektoriert, ein Cover ausgesucht, Reels gebastelt, und nicht zuletzt Kurzgeschichte um Kurzgeschichte gesetzt.

Viel Schweiß, Wutanfällen über abstürzende Computer-programme und drölfzigtausend E-Mails später liegt unser Buchbaby nun vor uns: Die Sommernachtsmythen.

Es ist unbeschreiblich, nun das fertige Buch in Händen halten zu dürfen. Sagen zu können: Das haben wir geschafft!

Nun müssen wir das Buch in die Buchwelt entlassen und hoffen sehr, dass es auf begeisterte Leser*innen trifft. Alles Gute, liebe Mythen! 

Euer Ticket zu den Sommernachtsmythen gibt es hier:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0